Kammerchor Olpe e. V.

Verband Deutscher KonzertChöre

Der VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.

Aktuell gehören dem VDKC 458 Chöre mit 25.404 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.

Sieben gute Gründe für die Mitgliedschaft im VDKC

1. Unterstützung in organisatorischen Fragen und Informationen

Durch regelmäßige Publikationen wie den Informationsdienst CHOR und KONZERT online, Fachbücher, eine informative Internetpräsenz, Seminare und Beratung in wesentlichen Fragen der Chorarbeit unterstützt und erleichtert der VDKC den Mitgliedschören die Organisation der täglichen Chorarbeit. Das Spektrum reicht dabei allgemein vom Chor- und Vereinswesen, über den Bereich Steuern und Versicherungen, zu Sonderthemen wie Künstlersozialkasse, Urheberrecht, Vereins- und Aufführungsrecht bis hin zur allgemeinen Information über Aufführungen, Werke, Chöre, Komponisten und Entwicklungen im Musikleben Deutschlands und Europas.

 

2. Rahmenverträge GEMA und VG Musikedition & Versicherungen

Der VDKC hat mit verschiedenen Verwertungsgesellschaften Rahmenverträge abgeschlossen. Die Chöre können somit (optional) ihren Verpflichtungen gegenüber der GEMA bzw. der VGM nachkommen und profitieren von einer einfachen Abwicklung und kostengünstigen Pauschaltarifen. Daneben bietet der VDKC ein optionales und preiswertes Versicherungsangebot zur Grundsicherung in den Bereichen Haftpflicht, Unfall und Rechtsschutz.

 

3. Künstlerische Impulse und praktische Unterstützung der Chorarbeit

Die Mitgliedschöre erhalten durch den VDKC die Möglichkeit zur Teilnahme an Chorfestivals, Konzerten, Auslandsreisen, Chorateliers sowie Fort- und Weiterbildungsseminaren. Durch Kompositionsaufträge, Kompositions- und Gesangswettbewerbe sowie Chorateliers trägt der VDKC zur künstlerischen Weiterentwicklung bei. Die praktische Chorarbeit unterstützt der VDKC in vielfältiger Form, z.B. durch eine Notenleihbibliothek oder Vorzugskonditionen zum Bezug von Noten und Chormappen.

 

4. Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedschören

Die Mitgliedschöre im VDKC arbeiten in verschiedener Weise zusammen. In Chor-Partnerschaften, Gemeinschaftskonzerten, durch die gemeinsame Beauftragung von Orchestern oder Solisten oder punktuelle Chorverstärkungen. Der VDKC unterstützt und fördert die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Mitgliedschören.

 

5. Interessensvertretung in Politik, Gesellschaft & Wirtschaft

Chöre sind Teil unserer Gesellschaft und damit von politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen betroffen. Der VDKC vertritt die Interessen seiner Mitgliedschöre in verschiedenen Gremien des Musiklebens, gegenüber Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit, nicht zuletzt aber auch durch die Zusammenarbeit mit anderen Chorverbänden und Verbänden des Musiklebens.

 

6. Zugang zu finanziellen Mitteln

Der VDKC informiert die Mitgliedschöre über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten allgemein oder bezogen auf bestimmte Chorprojekte, wie z.B. Konzertreisen oder aufwändige Konzerte. Der Verband unterstützt die Mitgliedschöre beratend bei der Suche, Beantragung bzw. Einwerbung von Förder- und Sponsorengeldern. In einigen Bundesländern (z.B. Bayern, Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz) vergibt der VDKC als Destinatär auch Fördermittel an Mitgliedschöre bzw. ermöglicht den Zugang zu öffentlichen Fördermitteln. Eine Mitgliedschaft im VDKC trägt als Qualitätsmerkmal und erleichtert dadurch die Ansprache von öffentlichen und privaten Institutionen im Hinblick auf eine finanzielle Unterstützung.

 

7. Individuelle Beratung der Mitgliedschöre

Der VDKC versteht sich als Berater der Mitgliedschöre nicht nur im Hinblick auf organisatorische und künstlerische Fragen, sondern auch als Beistand bei allen Problemen, die die Mitgliedschöre allein nicht bewältigen können.

VDKC, Bundesverband

Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) Bundesgeschäftsstelle
Ralf Schöne
Paul-Schneider-Str. 25
99423 Weimar
Telefon: 03643-7755817
Telefax: 03643-7755818

Internet: www.vdkc.de
E-Mail: Bundesverband VDKC

VDKC, Landesverband Nordrhein-Westfalen

Dagmar Deutschmann

Druckteratherstr. 12

51069 Köln

Telefon: 0221/6802150

Internet: www.vdkcnrw.de

E-Mail: deutschmann@vdkc-nrw.de 

Fotos des Passionskonzertes in der St.-Martinus-Kirche Olpe

18. März 2018

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31