Kammerchor Olpe e. V.

Chronik 2017

Dienstag, 31. Januar 2017

Jahreshauptversammlung

Dienstag, 14. Februar 2017, 14.30 Uhr, Pfarrkirche St. Severinus in Wenden

Requiem

für unseren langjährigen Chorleiter Dietmar Schneider weiterlesen

Sonntag, 2. April 2017, 17.00 Uhr, Pfarrkirche St. Martinus, Olpe

Passionskonzert

Werke von J. S. Bach, Günter Raphael, Max Reger und Josef Gabriel Rheinberger weiterlesen

  

   Wir nehmen betroffen Abschied von unserem Chormitglied

 

Hans Rudolf Gierse

 

*17. April 1936                  +24. Mai 2017

 

   Hans Rudolf Gierse war ein sehr engagierter und pflichtbewusster Sänger im Kammerchor Olpe. Seine Fähigkeiten, die er als

   ehemaliger Organist und Chorleiter besaß, haben ihm fachliche Anerkennung gebracht. Hans Rudolf war eine große Stütze für

   den Bass.

   Regelmäßig an den Proben teilzunehmen und bei den Konzerten mitzusingen, war für ihn selbstverständlich. Zudem haben alle

   seine besonnene Art und seinen freundlichen Umgang mit den Sängerinnen und Sängern des Chores geschätzt. Er wird uns als

   Mensch fehlen.

   Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

   Für den Kammerchor Olpe e. V. - im Mai 2017

 

Theodor Radhöfer                                                Monika Reuber-Otterbach

(Vorsitzender)                                                         (2 Vorsitzende) 

 

 

Kammerchor Olpe mit neuem Chorleiter

Mitgliederversammlung wählt Schul- und Kirchenmusiker Thomas Grütz

 

In der außergewöhnlichen Mitgliederversammlung am 9. Mai 2017 haben die Sängerinnen und Sänger den Schul- und Kirchenmusiker Thomas Grütz aus Bergneustadt einstimmig zum neuen Chorleiter des Kammerchores Olpe gewählt.

Thomas Grütz legte unmittelbar nach dem Abitur sein kirchenmusikalisches C-Examen ab. Es folgten ein Studium der Fächer Mathematik und Musik für das höhere Lehramt an der Universität Siegen und zahlreiche Weiterbildungen und Kurse im Bereich katholische Kirchenmusik. 2004 absolvierte er das B-Examen im Erzbistum Paderborn. Während seiner Studienzeit war er als Organist und Chorleiter im Olper Raum tätig. Er unterrichtet am Städtischen Gymnasium Olpe die Fächer Mathematik und Musik und ist als Kirchenmusiker an St. Clemens in Drolshagen tätig. Im Oktober 2016 übernahm er aufgrund der Erkrankung des Dirigenten die kommissarische Leitung des Kammerchores Olpe, mit dem er schon seit vielen Jahren als Korrepetitor zusammenarbeitet.

Die Wahl eines neuen Chorleiters war zwingend notwendig geworden, da der langjährige Dirigent Dietmar Schneider nach kurzer schwerer Krankheit im Februar verstorben ist.

Der Vorstand bezeichnet es als einen Glücksfall, dass mit Thomas Grütz ein qualifizierter Chorleiter und Organist gefunden worden ist, der die Zustimmung des gesamten Chores gefunden hat. So wird der Kammerchor Olpe in die Lage versetzt, wieder intensiv zu proben und seine geplanten Konzerte aufzuführen. Zurzeit wird das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy vorbereitet, das am Sonntag, 15. Oktober 2017, in der St.-Martinus-Kirche in Olpe aufgeführt wird. Außerdem werden Solisten und die Philharmonie Südwestfalen mitwirken.

Sonntag, 9. Juli 2017

Chorfahrt 2017

Die diesjährige Chorfahrt führte am 9. Juli 2017 nach Xanten. Nach dem Verzehren der Lunchpakete erkundete unser Chor die historische Innenstadt von Xanten bei einer Führung.

 

Sonntag, 15. Oktober 2017

Konzert: "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy

in der St.-Martinus-Kirche in Olpe

Den Bericht der Siegener Zeitung finden Sie hier: Großartiges Konzert

Fotos des Passionskonzertes in der St.-Martinus-Kirche Olpe

18. März 2018

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31