Kammerchor Olpe e. V.

Konzert am 12. Januar 2014

Festliche Musik zum Ende des Weihnachtsfestkreises

Benefizkonzert zum Erhalt der Rochuskapelle

 

Sonntag, 12. Januar 2014, 17.00 Uhr, Pfarrkirche St. Martinus Olpe

Olpe. Sie ist über 350 Jahre alt und damit das älteste noch erhaltene Gebäude von Olpe: die Rochuskapelle an der Westfälischen Straße am Rande des Olper Kommunalfriedhofs. Der sprichwörtliche Zahn der Zeit hat das unter Denkmalschutz stehende Gebäude leider etwas mitgenommen. Deshalb haben es sich etwa 30 Anlieger der Rochuskapelle und heimatinteressierte Bürgerinnen und Bürger zum Ziel gesetzt, das kleine Gotteshaus instand zu setzen und zu pflegen.

 

Im vergangenen Jahr haben sie sich unter dem Namen ,,Freunde der Rochuskapelle" zusammengefunden. Nicht als eingetragener Verein, sondern als Menschen, die das Erbe ihrer Vorväter erhalten wollen und bereit sind, selbst mit anzupacken. Einiges wurde seitdem schon geleistet: So sind beispielsweise Sitzbänke im Außenbereich angeschafft worden. Auch das Pflaster rund um die Kapelle wurde neu verlegt und das Glöckchen im Turm durch die Reparatur der Elektrik und den Einbau einer Zeitschaltuhr wieder zum Leben erweckt.

 

Im kommenden Jahr steht als weitere Maßnahme die Erneuerung des feuchten Außenputzes an. Da das Kapellchen ein altes Kleinod ist und unter Denkmalschutz steht, hat die Denkmalbehörde strenge Auflagen gemacht. Repariert werden darf nur mit einem Putz, wie er vor 350 Jahren gemischt und benutzt wurde. Leider ist das sehr teuer und für die Freunde der Rochuskapelle alleine nicht zu stemmen.

 

Damit die Renovierungskosten trotzdem aufgebracht werden können, laden der Freundeskreis der Rochuskapelle und der Kammerchor Olpe zu einem Benefizkonzert ein. Es findet am Sonntag, 12. Januar 2014, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Olpe statt. Eine große Anzahl Mitwirkender hat sich spontan bereiterklärt, auf ein Honorar zu verzichten und den Reinerlös des Konzertes für die weitere Renovierung der Kapelle zu spenden.

 

Neben dem Kammerchor Olpe als Veranstalter wirken der Mädchenchor „Chorios“, das Blechbläserensemble „FranzBrass“ der St. Franziskus-Schule Olpe sowie die Solisten Gabi Dartsch (Sopran), Anne Dettmer (Querflöte), Ingo Samp (Trompete) und Dietmar Schneider (Orgel) mit. Da an diesem Sonntag der Kreis der weihnachtlichen Festtage beendet wird, ist das Programm auch noch einmal weihnachtlich geprägt. Alle Mitwirkenden hoffen auf zahlreiche Konzertbesucher, damit möglichst viel Geld für die Rettung der für das kirchliche Leben der Stadt so bedeutenden Kultstätte zusammenkommt.

Foto: Klaus Scheller

Fotos des Passionskonzertes in der St.-Martinus-Kirche Olpe

18. März 2018

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31